Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Seminar: Inklusiver Umgang mit Heterogenität im Sachunterricht: Digitale Medien Gruppe B - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 110359 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 25
Credits 3 Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist
Einrichtung :
Institut für Didaktik des Sachunterrichts
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 12:00 woch 13.10.2022 bis 02.02.2023  Leonardo-Campus 11 - LEO 11.124 Braun       25
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Braun, Linda verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master of Ed. Grundschule - LB Naturwissenschaften (M1 978 8) -
Master of Ed. Grundschule - LB Gesellschaftswissenschaften (M1 980 8) -
MEd Grundschulen - Lernbereich III, Natur- und Gesellschaftswissenschaften (Sachunterricht) (E1 618 14) - 3
MEd Grundschulen - Lernbereich III, Natur- und Gesellschaftswissenschaften (Sachunterricht) (E1 618 14) - 4
MEd Grundschulen - Lernbereich III, Natur- und Gesellschaftswissenschaften (Sachunterricht) (E1 618 14) - 3
MEd Grundschulen - Lernbereich III, Natur- und Gesellschaftswissenschaften (Sachunterricht) (E1 618 21) - 3
MEd Grundschulen - Lernbereich III, Natur- und Gesellschaftswissenschaften (Sachunterricht) (E1 618 21) - 3
MEd Grundschulen - Lernbereich III, Natur- und Gesellschaftswissenschaften (Sachunterricht) (E1 618 21) - 3
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
14001 Inklusiver Umgang mit Heterogenität im Sachunterricht - MEd Grundschulen LB Natur.u.Gesw. Version 2021
12001 Inklusiver Umgang mit Heterogenität im Sachunterricht - MEd Grundschulen LB Natur.u.Gesw. Version 2021
16001 Umgang mit Heterogenität im Sachunterricht (SU) - MEd Grundschulen LB Natur.u.Gesw. Version 2014
18001 Umgang mit Heterogenität im Sachunterricht (SU) - MEd Grundschulen LB Natur.u.Gesw. Version 2014
Zuordnung zu Einrichtungen
Institut für Didaktik des Sachunterrichts
Inhalt
Kommentar

Der Sachunterricht der Grundschule soll Schülerinnen und Schüler dazu befähigen, an einer zunehmend digital geprägten Gesellschaft erfolgreich teilzuhaben (GFD, 2018, KMK, 2016). Die Kinder sollen dabei zum einen den kompetenten, sicheren und selbst- bestimmten Umgang mit digitalen Medien erlernen. Zum anderen bieten digitale Medien vielfältige Potenziale für individualisiertes und differenziertes Lernen in heterogenen Schülergruppen. Im Rahmen der Veranstaltung wird aufbauend auf die im Rahmen des Seminars „Didaktische Rekonstruktion” (alte PO) bzw. „Planung, Durchführung und Reflexion von Sachunterricht“ (neue PO) erworbenen Kompetenzen zur Planung von Sachunterricht der Fokus auf die Planung des Einsatzes von Tablets zur Differenzierung im Sachunterricht gerichtet. Nach einer theoretischen Einführung wird naturwissenschaftlicher Sachunterricht selbstständig auf Grundlage konkreter Schülervorstellungen geplant und anschließend mit Schülerinnen und Schülern im Lehr-Lern-Labor erprobt. Da das Seminar auf den Inhalten des Seminars „Didaktische Rekonstruktion” (alte PO) bzw. „Planung, Durchführung und Reflexion von Sachunterricht“ (neue PO) aufbaut, kann es erst danach absolviert werden.

 


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2023