Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Hauptseminar (ST): Ethik der Digitalisierung - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Hauptseminar Langtext
Veranstaltungsnummer 010158 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen 20 Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 14:00 bis 16:00 woch 13.10.2022 bis 26.01.2023  Universitätsstr. 13-17 - ETH 102        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Klinge, Hendrik, Dr. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
ErwSt Zwei-Fach-Bachelor - Evangelische Religionslehre (52 947 13) -
Erweit.stud. BA HRSGe - Evangelische Religionslehre (5H 947 18) - 3 BA LH
Erweiterungsstudium BA BK - Evangelische Religionslehre (5F 947 18) - 3 E-BA LF
Zwei-Fach-Bachelor - Evangelische Religionslehre (L2 947 18) - 3 E-BA L2
Bachelor HRSGe - Evangelische Religionslehre (LH 947 18) - 3 BA LH
Bachelor Berufskollegs - Evangelische Religionslehre (LF 947 18) - 3 BA LF
Zwei-Fach-Bachelor - Evangelische Religionslehre (L2 947 18) - 3 BA L2
Bachelor HRSGe - Evangelische Religionslehre (LH 947 11) - 3 E-BA LH
Bachelor Berufskollegs - Evangelische Religionslehre (LF 947 11) - 3 E-BA LF
Zwei-Fach-Bachelor - Evangelische Religionslehre (L2 947 11) - 3 E-BA L2
Bachelor HRSGe - Evangelische Religionslehre (LH 947 11) - 3 E-BA LH
Bachelor Berufskollegs - Evangelische Religionslehre (LF 947 11) - 3 BA LF
Zwei-Fach-Bachelor - Evangelische Religionslehre (L2 947 11) - 3 BA L2
Kirchl.Abschluss - Evangelische Theologie (04 053 0) - 3 PF
Magister Theologiae - Evangelische Theologie (09 053 8) - 3 Mag. Theol.
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
21002 Kirchen-/Theologiegeschichte / Systematische Theologie - Zwei-Fach-Bachelor Ev. Religionslehre Version 2011
20002 Hauptseminar Kirchen-/Theologiegeschichte/Systematische Theologie - Zwei-Fach-Bachelor Ev. Religionslehre Version 2018
21002 Kirchen-/Theologiegeschichte / Systematische Theologie - Bachelor Berufskollegs Ev. Religionslehre Version 2011
20002 Kirchen-/Theologiegeschichte/Systematische Theologie - Bachelor Berufskollegs Ev. Religionslehre Version 2018
21002 Kirchen-/Theologiegeschichte / Systematische Theologie - Bachelor HRSGe Ev. Religionslehre Version 2011
20002 Kirchen-/Theologiegeschichte/Systematische Theologie - Bachelor HRSGe Ev. Religionslehre Version 2018
21002 Kirchen-/Theologiegeschichte / Systematische Theologie - ErwSt Zwei-Fach-Bachelor Ev. Religionslehre Version 2013
20002 Kirchen-/Theologiegeschichte/Systematische Theologie - ErwSt Zwei-Fach-Bachelor Ev. Religionslehre Version 2018
21002 Kirchen-/Theologiegeschichte / Systematische Theologie - Erweiterungsstudium BA BK Ev. Religionslehre Version 2013
20002 Kirchen-/Theologiegeschichte/Systematische Theologie - Erweiterungsstudium BA BK Ev. Religionslehre Version 2018
21002 Kirchen-/Theologiegeschichte / Systematische Theologie - Erweit.stud. BA HRSGe Ev. Religionslehre Version 2013
20002 Kirchen-/Theologiegeschichte/Systematische Theologie - Erweit.stud. BA HRSGe Ev. Religionslehre Version 2018
Zuordnung zu Einrichtungen
FB 01 Evangelisch-Theologische Fakultät
Inhalt
Kommentar

Mit der fortschreitenden Digitalisierung geht eine Revolution zentraler Lebensbereiche einher, deren Auswirkungen in ihrer Reichweite bis heute nicht abzusehen sind. Ethik und Theologie stehen hier gleichermaßen vor der Herausforderung, sich zu drängenden gesellschaftlichen Fragen wie dem Einsatz von Künstlicher Intelligenz, den Gefahren und Chancen digitaler Kommunikation sowie der Existenz in einer vernetzten Welt zu positionieren. Im Seminar sollen Texte v.a. aus der neueren Debatte um die ethische Dimension digitaler Technologien gelesen und gemeinsam diskutiert werden. Ein Schwerpunkt liegt dabei darauf, nach dem dezidiert theologischen Beitrag zu einer Ethik des digitalen Zeitalters zu fragen. Das Seminar richtet sich an Studierende im Hauptstudium. Grundlegende Kenntnisse im Bereich der Ethik sind wünschenswert.

Literatur

Literatur in Auswahl

Wolfgang Beck et al. (2019), Theologie und Digitalität. Ein Kompendium, Freiburg i.B.: Herder, 524 S., ISBN 978-3-451-38849-1.

Benjamin Held u. Frederike von Oorschot (2021), Digitalisierung. Neue Technik – neue Ethik?, F-E-S-T Forschung 1, Heidelberg: heiBOOKS, 269 S., ISBN 978-3-948083-47-2.

Gotlind Ulshöfer et al. (2021), Digitalisierung aus theologischer und ethischer Perspektive. Konzeptionen – Anfragen – Impulse, Baden Baden: Nomos, 310 S., ISBN 978-3-8487-8009-9.

Bemerkung

Die Lehrveranstaltung beginnt jeweils um 14 Uhr s.t.!!


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2023