Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Belastung und Beanspruchung im Lehrer:innenberuf - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 060895 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 35
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist Erziehungswissenschaft    16.06.2022 - 09.10.2022   
Einrichtung :
Institut für Erziehungswissenschaft
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Mo. 16:00 bis 18:00 woch 17.10.2022 bis 30.01.2023  Bispinghof 2 - BB 208         35
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Rothland, Martin, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
MEd Gymnasien u Gesamt - Bildungswissenschaften (E3 BWI 18) -
MEd Grundschulen - Bildungswissenschaften (E1 BWI 18) -
MEd HRSGe - Bildungswissenschaften (E2 BWI 18) -
KA LA Gymn. u. GSschulen - Bildungswissenschaften (72 BWI 18) -
Master - Erziehungswissenschaft (88 052 15) -
Master - Erziehungswissenschaft (88 052 21) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
28001 Seminar mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2013
28001 Seminar mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
28001 Forschungsvorhaben im Profil Schule und Diversity - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
33001 Begleitseminar zum Praktikum - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
33801 Praktikumsvorbereitendes oder -nachbereitendes Seminar - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
33001 Praktikumsvorbereitendes oder -nachbereitendes Seminar - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
33001 Praktikumsvorbereitendes oder -nachbereitendes Seminar - Master Erziehungswissenschaft Version 2013
27002 Seminar ohne Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2013
27001 Vorlesung mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2013
26002 Seminar ohne Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2013
26001 Vorlesung mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2013
27006 Prozesse und Konzepte individueller Förderung (mit Prüfungsleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
27005 Prozesse und Konzepte individueller Förderung (mit Studienleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
27004 Theorien, Konzepte und Befunde pädagogischer Diagnostik (mit Prüfungsleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
27003 Theorien, Konzepte und Befunde pädagogischer Diagnostik (mit Studienleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
27002 Theorien, Konzepte und Befunde pädagogischer Diagnostik (mit Prüfungsleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
27001 Theorien, Konzepte und Befunde pädagogischer Diagnostik (mit Studienleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
26006 Diversitätsdimensionen und Diversität im schulischen Kontext (mit Prüfungsleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
26005 Diversitätsdimensionen und Diversität im schulischen Kontext (mit Studienleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
26004 Theorien, Konzepte und Befunde der Diversitätsforschung (mit Prüfungsleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
26003 Theorien, Konzepte und Befunde der Diversitätsforschung (mit Studienleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
26002 Theorien, Konzepte und Befunde der Diversitätsforschung (mit Prüfungsleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
26001 Theorien, Konzepte und Befunde der Diversitätsforschung (mit Studienleistung) - Master Erziehungswissenschaft Version 2021
27502 Seminar - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
27501 Vorlesung oder Seminar - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
27004 Seminar ohne Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
27003 Seminar mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
27002 Vorlesung oder Seminar ohne Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
27001 Vorlesung oder Seminar mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
26502 Seminar - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
26501 Vorlesung oder Seminar - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
26004 Seminar ohne Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
26003 Seminar mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
26002 Vorlesung oder Seminar ohne Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
26001 Vorlesung oder Seminar mit Prüfungsleistung - Master Erziehungswissenschaft Version 2015
24002 Seminar - KA LA Gymn. u. GSschulen Bildungswiss. Version 2018
14003 Seminar - MEd HRSGe Bildungswiss. Version 2018
14002 Seminar - MEd Grundschulen Bildungswiss. Version 2018
14002 Seminar - MEd HRSGe Bildungswiss. Version 2018
15002 Seminar - MEd Gymnasien u Gesamt Bildungswiss. Version 2018
Prüfungsorganisationssätze
Prüfungsnummer Semester Termin Prüfer/-in Abschluss
14002 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) E1 BWI 18
27004 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 21
26006 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 21
26003 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
27002 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 13
28001 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 21
14003 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) E2 BWI 18
27502 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
33001 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 21
26001 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 13
27001 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 13
14002 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) E2 BWI 18
27004 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
27001 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
26501 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
28001 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
15002 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) E3 BWI 18
26001 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
26003 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 21
27003 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 21
27501 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
27002 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
26004 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
27006 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 21
33001 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 13
27001 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 21
26005 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 21
24002 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 72 BWI 18
26004 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 21
27005 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 21
26002 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
33801 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
26502 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
26002 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 21
28001 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 13
26002 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 13
33001 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
27002 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 21
26001 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 21
27003 20222 01 Rothland, Martin (Prof. Dr.) (551992) 88 052 15
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Auf 35 Studierende begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich!

Bitte beachten!

Diese Veranstaltung kann nicht außercurricular belegt werden. Die Teilnahme an der ersten konstituierenden wird erwartet! Ein Nachrücken in die Veranstaltung ist ausschließlich über einen Platz auf der Warteliste oder über Härtefallregelung.

Folgt man den regelmäßig wiederkehrenden Schlagzeilen in der Presse, so ist es um das Befinden und den Gesundheitszustand von Lehrerinnen und Lehrern in Deutschland nicht gut bestellt. Im Gegenteil: Es scheint Gewissheit darüber zu bestehen, wie folgenschwer die Arbeit in Schule und Unterricht auf kurz oder lang für die Berufsinhaber:innen ist. Der Anschein eines gesicherten Kenntnisstands über die Belastung und Beanspruchung im Lehrer:innenberuf, der auch in den Medien mit Verweis auf unterschiedliche Forschungsbefunde erweckt wird, trügt jedoch.

Was wissen wir aber überhaupt wissenschaftlich abgesichert über die Belastung und Beanspruchung im Lehrer:innenberuf? Und welche Perspektiven, aber auch mögliche Konsequenzen ergeben sich für Lehramtsstudierende? Diesen Fragen wird in der Lehrveranstaltung auf der Basis grundlegender theoretischer Konzeptionen (Belastungs-Beanspruchungsmodell, Stresstheorien etc.) sowie einschlägiger empirischer Befunde und aktueller Forschungsbemühungen nachgegangen.

Voraussetzung für Teilnahme ist die Bereitschaft zur Mitarbeit im Seminar und zur vorbereitenden Lektüre einzelner Textabschnitte zu den Seminarsitzungen. Zudem wird die Beteiligung aller Teilnehmer:innen an einer der Expert:innengruppen für die einzelnen Schwerpunktthemen erwartet.

 

Literatur

Cramer, C., Friedrich, A., & Merk, S. (2018). Belastung und Beanspruchung im Lehrerinnen- und Lehrerberuf: Übersicht zu Theorien, Variablen und Ergebnissen in einem integrativen Rahmenmodell. Bildungsforschung, 15(1), 1–23.

Krause, A. &Dorsemagen, C. (2014). Belastung und Beanspruchung im Lehrer-beruf – Arbeitsplatz- und bedingungsbezogene Forschung. In E. Terhart, H. Bennewitz & M. Rothland (Hrsg.), Handbuch der Forschung zum Lehrer-beruf (2. Aufl., S. 987-1013). Münster u.a.: Waxmann.

Lehr, D. (2014). Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf – Gesund-heitliche Situation und Evidenz für Risikofak-toren. In E. Terhart, H. Bennewitz & M. Rothland (Hrsg.), Handbuch der Forschung zum Lehrerberuf (2. Aufl., S. 947-967). Münster u.a.: Waxmann.

Oesterreich, R. (2008). Konstrukte und Methoden in der Forschung zur Lehrerbelastung. In A. Krause, H. Schüpbach, E. Ulich& M. Wülser (Hrsg.), Arbeitsort Schule. Organisations- und arbeitspsychologische Perspektiven (S. 48-74). Wiesbaden: Gabler.

Rothland, M. (Hrsg.) (2013). Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf. Modelle, Befunde, Interventionen (2., überarb. Aufl.). Wiesbaden: VS Verlag für Sozialwissenschaften.

Rothland, M. &Klusmann, U. (2016). Belastung und Beanspruchung im Lehrerberuf. In M. Rothland (Hrsg.), Beruf Lehrer/Lehrer-in. Ein Studienbuch (S. 351-369). Münster u.a.: Waxmann/UTB.

Bemerkung

Module:

  • OPS (MEd Gym/Ges BilWiss)
  • OPS (MEd G BilWiss)
  • OPS (MEd HRSGe BilWiss)
  • S2/S3/S4 (MA of Arts EW)
Leistungsnachweis

Die Studien- und Prüfungsleistungen in dieser Veranstaltung werden PO-konform angeboten. Welche Leistungen genau zu erbringen sind, wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 9 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden: