Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Semantik - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 091122 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:00 bis 14:00 woch 13.10.2022 bis 26.01.2023  Bispinghof 2 - BB 401       13.10.2022: 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:00 bis 14:00 woch Aegidiistr. 5 - AE 11        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Matic, Dejan, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Empirische und Angewandte Sprachwissenschaft (88 F27 21) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
14010 Mündliche Prüfung über strukturiertes Selbststudium und/oder Forschungsprojekt - Master Emp und Angew Sprachwiss Version 2021
14004 Vertiefung zu Allgemeine Sprachwissenschaft - Master Emp und Angew Sprachwiss Version 2021
14003 Übung zu Allgemeine Sprachwissenschaft - Master Emp und Angew Sprachwiss Version 2021
14002 Allgemeine Sprachwissenschaft - Master Emp und Angew Sprachwiss Version 2021
12004 Vertiefung der gebrauchsbasierten Sprachbeschreibung (mit mündlicher Prüfung) - Master Emp und Angew Sprachwiss Version 2021
12003 Vertiefung der gebrauchsbasierten Sprachbeschreibung (mit Hausarbeit) - Master Emp und Angew Sprachwiss Version 2021
12002 Einüben der gebrauchsbasierten Sprachbeschreibung - Master Emp und Angew Sprachwiss Version 2021
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 09 Philologie
Inhalt
Kommentar

Dieses Seminar bietet einen generellen Überblick über die Erforschung der sprachlichen Bedeutung, ausgehend vom Begriff der Bedeutung selbst bis hin zu den komplexen Themen wie übereinzelsprachlicher Vergleich der semantischen Systeme. Besonderes Augenmerk gilt unterschiedlichen theoretischen Ansätzen in der Semantik, der Position der Semantik in der Grammatik, dem Verhältnis zwischen Semantik und Pragmatik, der lexikalischen und der propositionellen Semantik. Grundbegriffe der formalen Semantik werden auch eingeführt.

Literatur

Cruse, Alan D. 1986. Lexical Semantics. Cambridge: CUP.

Cruse, Alan D. 2000. Meaning in Language. Introduction to Semantics and Pragmatics. Oxford: OUP.

Löbner, Sebastian. 2002. Semantik. Berlin: Mouton de Gruyter.

Lyons, John. 1977. Semantics. 2 Bde. Cambridge: CUP.

Lyons, John. 1995. Linguistic Semantics: An Introduction. Cambridge: CUP.

Saeed, John I. 1997. Semantics. Oxford: Blackwell.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2023