Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

V/Ü/S Stoffhaushalt der Böden - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung/Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 140594 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 12
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist
Einrichtung :
Institut für Landschaftsökologie
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:00 bis 16:00 woch 13.10.2022 bis 02.02.2023       

Raum 455

Heisenbergstr. 2

 
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Dorodnikov, Maxim, Dr. verantwort
Hamer, Ute, Priv.-Doz. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Master - Landschaftsökologie (88 908 21) - 5
Master - Landschaftsökologie (88 908 13) - 5
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
24003 Stoffhaushalt der Böden - Master Landschaftsökologie Version 2013
14003 Stoffhaushalt der Böden - Master Landschaftsökologie Version 2021
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 14 Geowissenschaften
Inhalt
Kommentar

Diese Lehrveranstaltung wird im Rahmen des neu strukturierten Master-Moduls M4 Biogeochemie ab dem WiSe 2016/2017 als Wahlpflichtveranstaltung angeboten und umfasst 5 ECTS. Sie kann auch als Ergänzungsmodul anerkannt werden. In dieser Vertiefung zu terrestrischen Ökosystemen liegt ein Schwerpunkt auf den mikrobiell gesteuerten Umsetzungsprozessen im Kompartiment Boden (Nährstoffumsatz, Abbau von Schadstoffen, Bodenbildungsprozesse). Die Bedeutung der Bodenmikroorganismen für vielfältige Funktionen von Böden wird hervorgehoben. Der Einsatz von mikrobiologischen und biochemischen Indikatoren zur Bewertung der Degradation und Rehabilitation von Böden wird erörtert. Exemplarisch werden Zusammenhänge zwischen Landnutzung, Bodenqualität und Ökosystemdienstleistungen diskutiert. Die Lehrveranstaltung umfasst Vorlesungen, Seminare und praktische Übungen und richtet sich in erster Linie an MSc Studenten der Landschaftsökologie mit Kenntnissen in Bodenkunde.


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2023