Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Baustelle Leistungsbewertung - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 061123 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 50
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist Erziehungswissenschaft    16.06.2022 - 09.10.2022   
Einrichtung :
Institut für Erziehungswissenschaft
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Di. 10:00 bis 12:00 woch 18.10.2022 bis 31.01.2023  Orléans-Ring 12 - SRZ 5         50
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Diekmann, Marius verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
KA LA Gymn. u. GSschulen - Bildungswissenschaften (72 BWI 18) -
Bachelor HRSGe - Bildungswissenschaften (LH BWI 18) -
Bachelor Grundschulen - Bildungswissenschaften (LG BWI 18) -
Zwei-Fach-Bachelor - Bildungswissenschaften (L2 BWI 18) -
Bachelor HRSGe - Bildungswissenschaften (LH BWI 11) -
Bachelor Grundschulen - Bildungswissenschaften (LG BWI 16) -
KA LA Gymn. u. GSschulen - Bildungswissenschaften (72 BWI 16) -
Zwei-Fach-Bachelor - Bildungswissenschaften (L2 BWI 16) -
KA LA Gymn. u. GSschulen - Bildungswissenschaften (72 BWI 11) -
Zwei-Fach-Bachelor - Bildungswissenschaften (L2 BWI 11) -
Bachelor HRSGe - Bildungswissenschaften (LH BWI 11) -
Bachelor Grundschulen - Bildungswissenschaften (LG BWI 11) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
11002 Schule und Lehrerberuf - Bachelor Grundschulen Bildungswiss. Version 2011
11002 Schule und Lehrerberuf - Bachelor HRSGe Bildungswiss. Version 2011
16002 Schule und Lehrerberuf - Zwei-Fach-Bachelor Bildungswiss. Version 2011
18002 Schule und Lehrerberuf - Bachelor Grundschulen Bildungswiss. Version 2011
17002 Schule und Lehrerberuf - Bachelor HRSGe Bildungswiss. Version 2011
16002 Schule und Lehrerberuf - KA LA Gymn. u. GSschulen Bildungswiss. Version 2011
11002 Schule und Lehrerberuf - KA LA Gymn. u. GSschulen Bildungswiss. Version 2016
11002 Schule und Lehrerberuf - Zwei-Fach-Bachelor Bildungswiss. Version 2016
11002 Schule und Lehrerberuf - Bachelor HRSGe Bildungswiss. Version 2016
11002 Schule und Lehrerberuf - Bachelor Grundschulen Bildungswiss. Version 2016
11002 Heterogenität und Lehrerinnen- bzw. Lehrerberuf - Bachelor Grundschulen Bildungswiss. Version 2018
11002 Heterogenität und Lehrerinnen- bzw. Lehrerberuf - Zwei-Fach-Bachelor Bildungswiss. Version 2018
11002 Heterogenität und Lehrerinnen- bzw. Lehrerberuf - Bachelor HRSGe Bildungswiss. Version 2018
11002 Heterogenität und Lehrerinnen- bzw. Lehrerberuf - KA LA Gymn. u. GSschulen Bildungswiss. Version 2018
Prüfungsorganisationssätze
Prüfungsnummer Semester Termin Prüfer/-in Abschluss
11002 20222 01 Diekmann, Marius (564903) LG BWI 18
11002 20222 01 Diekmann, Marius (564903) LG BWI 11
11002 20222 01 Diekmann, Marius (564903) L2 BWI 18
11002 20222 01 Diekmann, Marius (564903) LH BWI 11
18002 20222 01 Diekmann, Marius (564903) LG BWI 11
16002 20222 01 Diekmann, Marius (564903) 72 BWI 11
11002 20222 01 Diekmann, Marius (564903) 72 BWI 18
11002 20222 01 Diekmann, Marius (564903) L2 BWI 16
17002 20222 01 Diekmann, Marius (564903) LH BWI 11
11002 20222 01 Diekmann, Marius (564903) 72 BWI 16
16002 20222 01 Diekmann, Marius (564903) L2 BWI 11
11002 20222 01 Diekmann, Marius (564903) LG BWI 16
11002 20222 01 Diekmann, Marius (564903) LH BWI 18
11002 20222 01 Diekmann, Marius (564903) LH BWI 16
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 06 Erziehungswissenschaft und Sozialwissenschaften
Inhalt
Kommentar

Auf 50 Studierende begrenzte Teilnehmerzahl, Anmeldung erforderlich!

Weder die Diskussion über schulische Leistungsbeurteilung noch die Suche nach verbesserten und alternativen Formen des Umgangs mit Leistungen in der Schule ist neu. Spätestens seit Aufkommen der Reformpädagogik um 1900 erscheint die Praxis schulischer Leistungsbeurteilung als Baustelle, auf der es mal mehr, mal weniger betriebsam zugeht. Sowohl die Intensität als auch der inhaltliche Schwerpunkt der Diskussion um schulische Leistungsbeurteilung verändert sich immer wieder. So wurde über einen längeren Zeitraum ausgiebig über verschiedene Zeugnisformate diskutiert - allerdings weitgehend losgelöst von Fragen der Unterrichtsgestaltung und -entwicklung. In der aktuellen Auseinandersetzung mit dem Thema fallen zwei Dinge auf: Erstens rückt der alltägliche Umgang mit Schulleistungen in den Fokus, zweitens wird der Frage nach der Passung von Unterrichtsgestaltung und Leistungsbeurteilung mittlerweile als "Gretchenfrage" (Winter 2000) wirksamer Schul- und Unterrichtsentwicklung betrachtet. Mit der Zunahme offener, schüleraktiver und kooperativer Unterrichtsformen entsteht ein Spannungsverhältnis zwischen neuer Lern- und Förderkultur auf der einen und traditioneller Leistungskultur auf der anderen Seite. Vor diesem Hintergrund sollen im Seminar grundlegende und aktuelle Argumentationslinien sowie mögliche Perspektiven im Zusammenhang mit einer Weiterentwicklung schulischer Leistungsbeurteilung ebenso in den Blick genommen und kritisch hinterfragt werden wie traditionelle und sogenannte alternative/neue Instrumente der pädagogischen Diagnostik.


Bemerkung

Module:

  • EBS (BA G BilWiss)
  • EBS (BA HRSGe)
  • EBS (2-Fach BA BilWiss)
Leistungsnachweis

Die Studien- und Prüfungsleistungen in dieser Veranstaltung werden PO-konform angeboten. Welche Leistungen genau zu erbringen sind, wird in der ersten Sitzung bekannt gegeben.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 6 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
EBS  - - - 1
EBS  - - - 2
EBS  - - - 3