Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

** Querlesen und Querdenken: Herausforderung Kafka - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar/Übung Langtext
Veranstaltungsnummer 090320 Kurztext 1121L
Semester WiSe 2022/23 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen 30 Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 30
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist
Einrichtung :
Germanistisches Institut
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 10:00 bis 14:00 woch 13.10.2022 bis 02.02.2023  Georgskommende 33, Haus C - Cont BH-1         30
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Bodenburg, Julia, Priv.-Doz. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Zwei-Fach-Bachelor - Deutsch (L2 036 18) -
Zwei-Fach-Bachelor - Deutsch (L2 036 20) -
Bachelor Berufskollegs - Deutsch (LF 036 18) -
Bachelor Berufskollegs - Deutsch (LF 036 20) -
Bachelor HRSGe - Deutsch (LH 036 18) -
Bachelor HRSGe - Deutsch (LH 036 20) -
Zwei-Fach-Bachelor - Germanistik (L2 948 21) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
14002 Textanalyse und Literaturtheorie - Zwei-Fach-Bachelor Germanistik Version 2021
34001 Seminar mit Übung: Textanalyse und Literaturtheorie - Bachelor HRSGe Deutsch Version 2020
34001 Seminar mit Übung: Textanalyse und Literaturtheorie - Bachelor HRSGe Deutsch Version 2018
54002 Seminar mit Übung: Textanalyse und Literaturtheorie - Bachelor Berufskollegs Deutsch Version 2020
54002 Seminar mit Übung: Textanalyse und Literaturtheorie - Bachelor Berufskollegs Deutsch Version 2018
24002 Seminar mit Übung: Textanalyse und Literaturtheorie - Zwei-Fach-Bachelor Deutsch Version 2020
24002 Seminar mit Übung: Textanalyse und Literaturtheorie - Zwei-Fach-Bachelor Deutsch Version 2018
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 09 Philologie
Inhalt
Kommentar

Ein ganzes Seminar zu Kafka? Entsetzlich! Das mögen viele Studierende denken, die mit Kafkas Texten als Schullektüre konfrontiert worden sind. In der Tat kann man sich an Kafkas Texten ‚die Zähne ausbeißen‘, wenn man auf der Suche der einen ‚richtigen‘ Deutung ist – die gibt es nämlich nicht. Seine Texte kommen Lesenden oftmals hermetisch, fremd, undurchdringlich vor. Dass sie durchaus erschließbar sind und eine überaus lustvolle Lektüre sein können, das zu zeigen ist Ziel des Seminars. Wir lesen Erzählungen und Fragmente und lernen unterschiedliche Analyseansätze kennen. In der mit dem Seminar in Verbindung stehenden Übung trainieren wir das Schreiben einer literaturwissenschaftlichen Hausarbeit, das ebenfalls kein Hexenwerk ist.

Literatur
  • Franz Kafka: Erzählungen. Textausgabe mit Anhang, Anmerkungen und Nachwort. Hg. v. Michael Müller. Stuttgart 1995. (Reclams Universal-Bibliothek Band 9426).
  • Zur Einführung: Susanne Kaul: Einführung in das Werk Franz Kafkas. Darmstadt 2010.

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2023