Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Einführung in die Geschichte islamisch geprägter Regionen: Geschichte 2 - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Vorlesung Langtext
Veranstaltungsnummer 091070 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits 1 LP (Vorlesung) + 2 LP (Mündliche Modulabschlussprüfung) Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:00 bis 14:00 woch Rosenstr. 9 - RS 225    

Beginn: 13. Oktober 2022

 
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Springberg, Monika, Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Zwei-Fach-Bachelor - Islamwissenschaft/Arabistik (L2 F03 20) -
Studium im Alter - studium generale (A1 STG 0) -
Zwei-Fach-Bachelor - Islamwissenschaft/Arabistik (L2 F03 13) -
Master - Antike Kulturen des östl. Mittelmeerraums (AKOEM) (88 995 20) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
15021 Vorlesung zur Geschichte des frühen Islams - Master Ant.Kult.östl.Mittelmeer Version 2020
16001 Einführung in die Geschichte islamisch geprägter Regionen - Zwei-Fach-Bachelor Islamwissensch/Arabistik Version 2013
16001 Einführung in die Geschichte islamisch geprägter Regionen - Zwei-Fach-Bachelor Islamwissensch/Arabistik Version 2020
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 09 Philologie
Inhalt
Kommentar

Inhalt, Methodik und Zielsetzung:

Die Vorlesung schließt an die Einführung in die Geschichte islamisch geprägter Regionen: Geschichte 1 aus dem Sommersemester 2022 an. Sie behandelt die Geschichte der islamisch geprägten Welt vom 11./12. Jahrhundert bis zur Entstehung der Nationalstaaten im 20. Jahrhundert. Die Vorlesungen kombinieren Input durch die Dozentin mit der gemeinsamen Erschließung von (übersetzten) Quellentexten und/ oder Zeugnissen der materiellen Kultur. Vorlesungsfolien und zusätzliche Materialien werden im Learnwebkurs bereitgestellt.

 

Der Kurs vermittelt den Studierenden

  • Grundlinien der Geschichte der islamisch geprägten Welt
  • Kenntnisse der relevanten Quellengattungen
  • einen Einblick in Gebiete, Ansätze und Tendenzen älterer und neuerer Forschung
  • einen Überblick über wichtige Publikationen zu den besprochenen Themen und Epochen

 

Bitte melden Sie sich bis zum 9. Oktober 2022 im HIS LSF an – Sie erhalten dann den Einschreibschlüssel für den Learnwebkurs.

 

Zielgruppe und Teilnahmevoraussetzungen:

Studierende im BA Islamwissenschaft/Arabistik im 3. Fachsemester. Hörerinnen und Hörer höherer Semester, anderer Studiengänge wie z.B. MA AKOEM, BA Religionswissenschaft und des Studiums im Alter sind herzlich willkommen.

Die Fähigkeit zur Lektüre englischer Texte wird vorausgesetzt.

 

Prüfungsleistung

Bei Studienbeginn bis einschließlich WS 2019/20: keine

Bei Studienbeginn ab WS 2020/21: 30-minütige mündliche Prüfung als Modulabschlussprüfung des Moduls Geschichte

 

Literatur:

Cook, Michael et al. (Eds.): The New Cambridge History of Islam, Bde. 2-6, Cambridge 2010.

Krämer, Gudrun: Geschichte des Islam, 2. Auflage München 2011 (oder andere Auflage).


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2023