Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Norröne Lektüre: Kreuzzugsgeschichten - Einzelansicht

Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 090937 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits
Hyperlink
Sprache s. Veranstaltungstext
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Do. 12:00 bis 14:00 woch von 20.10.2022  Robert-Koch-Str. 29 - RK29 07        
Gruppe [unbenannt]:
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Scheel, Roland, Prof. Dr. verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Zwei-Fach-Bachelor - Skandinavistik (L2 143 20) - 3,5
Zwei-Fach-Bachelor - Skandinavistik (L2 143 20) - 1
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
15009 Seminar Altskandinavistik ohne SL - Zwei-Fach-Bachelor Skandinavistik Version 2020
15003 Seminar Altskandinavistik mit SL - Zwei-Fach-Bachelor Skandinavistik Version 2020
15001 Seminar Altskandinavistik mit SL - Zwei-Fach-Bachelor Skandinavistik Version 2020
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 09 Philologie
Inhalt
Kommentar

In diesem Semester übersetzen wir Abschnitte aus der Morkinskinna, dem ältesten der großangelegten Kompendien zur Geschichte der norwegischen Könige und aus der Orkneyinga saga über die Kreuzzüge des Königs Sigurðr Jórsalafari und des Jarls Rögnvaldr von den Orkneys. Sie eröffnen nicht nur Einblicke in wesentliche Begegnungsszenarien skandinavischer Herrscher mit Fremden - von Piraten bis hin zu Kaisern - sondern zeichnen zugleich ein Bild des Euromediterraneums aus der Perspektive der gelehrten Skandinavier im frühen 13. Jahrhundert.

Die Übung steht allen Interessierten mit Altisländisch-Vorkenntnissen offen. Sie ist vorzugsweise mit der Prüfungsform „Präsentation mit benoteter wissenschaftlicher Ausarbeitung“ vorgesehen und nur in Ausnahmefällen als Basis einer Hausarbeit.

Bitte um Anmeldung im Sekretariat bei Frau Meinert: maren.meinert@uni-muenster.de

Beginn: 20.10.2022


Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester WiSe 2022/23 , Aktuelles Semester: SoSe 2023