Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

S Can you feel it? Feministische Perspektiven auf den Körper als Aushandlungsort globaler Machtverhältnisse - Einzelansicht

  • Funktionen:
  • Zur Zeit keine Belegung möglich
Grunddaten
Veranstaltungsart Seminar Langtext
Veranstaltungsnummer 143112 Kurztext
Semester SoSe 2023 SWS 2
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen 20
Credits Belegung Belegpflicht
Hyperlink
Sprache deutsch
Belegungsfrist Institut für Geographie    16.01.2023 - 22.01.2023   
Einrichtung :
Institut für Geographie
Termine Gruppe: [unbenannt] iCalendar Export für Outlook
  Tag Zeit Rhythmus Dauer Raum Raum-
plan
Lehrperson Status Bemerkung fällt aus am Max. Teilnehmer/-innen
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 18:00 Einzel am 21.04.2023      

Raum 323

 
Einzeltermine anzeigen
iCalendar Export für Outlook
Fr. 10:00 bis 13:00 Einzel am 28.04.2023      

digital

 
iCalendar Export für Outlook Blockterm..  bis  nV      

28.05-02.06.

 
Gruppe [unbenannt]:
Zur Zeit keine Belegung möglich
 


Zugeordnete Person
Zugeordnete Person Zuständigkeit
Hübl, Susanne verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
Bachelor HRSGe - Geographie (LH 050 11) -
Zwei-Fach-Bachelor - Geographie (L2 050 11) -
Bachelor - Geographie (82 050 13) -
Zwei-Fach-Bachelor - Geographie (L2 050 18) -
Bachelor HRSGe - Geographie (LH 050 18) -
Bachelor - Geographie (82 050 9) -
Bachelor - Geographie (82 050 21) -
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
24003 Humangeographie 2b (S) - Bachelor Geographie Version 2021
24002 Humangeographie 2a (S) - Bachelor Geographie Version 2021
23002 Humangeographie 2 (S) - Bachelor Geographie Version 2009
15003 Humangeographie IIb - Bachelor HRSGe Geographie Version 2018
15002 Humangeographie IIa - Bachelor HRSGe Geographie Version 2018
16003 Humangeographie IIb - Zwei-Fach-Bachelor Geographie Version 2018
16002 Humangeographie IIa - Zwei-Fach-Bachelor Geographie Version 2018
24002 Humangeographie 2a (S) - Bachelor Geographie Version 2013
24003 Humangeographie 2b (S) - Bachelor Geographie Version 2013
14002 Humangeographie IIa - Zwei-Fach-Bachelor Geographie Version 2011
14003 Humangeographie IIb - Zwei-Fach-Bachelor Geographie Version 2011
15002 Humangeographie IIa - Bachelor HRSGe Geographie Version 2011
15003 Humangeographie IIb - Bachelor HRSGe Geographie Version 2011
Prüfungsorganisationssätze
Prüfungsnummer Semester Termin Prüfer/-in Abschluss
14002 20231 01 Hübl, Susanne (627648) L2 050 11
14003 20231 01 Hübl, Susanne (627648) L2 050 11
15003 20231 01 Hübl, Susanne (627648) LH 050 18
16002 20231 01 Hübl, Susanne (627648) L2 050 18
24003 20231 01 Hübl, Susanne (627648) 82 050 21
15002 20231 01 Hübl, Susanne (627648) LH 050 18
24002 20231 01 Hübl, Susanne (627648) 82 050 21
23002 20231 01 Hübl, Susanne (627648) 82 050 9
24002 20231 01 Hübl, Susanne (627648) 82 050 13
24003 20231 01 Hübl, Susanne (627648) 82 050 13
16003 20231 01 Hübl, Susanne (627648) L2 050 18
15002 20231 01 Hübl, Susanne (627648) LH 050 11
15003 20231 01 Hübl, Susanne (627648) LH 050 11
Zuordnung zu Einrichtungen
Fachbereich 14 Geowissenschaften
Inhalt
Kommentar

Digitalisierungs- und Globalisierungsprozesse haben nicht nur unsere Wirtschaftsweise und unser Zusammenleben verändert, sie berühren uns auch spürbar und körperlich. Umweltgifte und Schadstoffemissionen in der Stadt wirken sich auf die Gesundheit unserer Atemwege aus. Das betrifft statistisch häufiger die Bewohner*innen in sozial benachteiligten Stadtvierteln und verschärft damit urbane Ungleichheiten. Zudem verändern Apps und digitale Plattformen die Art und Weise wie wir uns ernähren, uns präsentieren, Sex haben und uns fit halten. Neue reproduktive Technologien machen es möglich, Teile unseres Körpers wie beispielsweise Eizellen zu Waren zu machen und in einen globalen Markt einzugliedern. Gleichzeitig rückt die Black Lives Matter Bewegung mit dem Slogan "I can't breathe" den Körper ins fassbare Zentrum ihrer Proteste. Auch Kämpfe für ein Recht auf Abtreibung zeigen, wie unsere Körper gleichermaßen Gegenstand und Ausgangspunkt von Politik und Widerstand sind.

In einem kooperativen Seminar mit Studierenden aus Bayreuth und Münster möchten wir diesen vielfältigen Wechselwirkungen von Körper und Raum nachspüren. In den einführenden Sitzungen im April und Mai erarbeiten wir uns dazu Grundlagen aus dem Feld der Feministischen Geographien. Aufbauend auf diese vorbereitenden Sitzungen seid ihr an der Reihe, die Seminarinhalte in Kleingruppen nach euren Wüschen und Ideen selbst zu gestalten. Auch bei der Form eures Beitrags könnt ihr selbst bestimmen worauf ihr Lust habt: Soll es vielleicht ein Workshop werden, eine Textdiskussion, eine experimentelle Kartierung unserer Körper, biographische Arbeit oder das gemeinsame Erstellen einer Storymap oder eines Podcasts? Hier ist eure Kreativität gefragt! Wichtig ist uns, dass wir dabei Räume schaffen, in denen sich alle sicher fühlen, wir uns respektvoll und aufmerksam begegnen und Platz ist, Erfahrungen auszutauschen. Denn zu Körpern haben wir wirklich alle etwas zu sagen.

Die einführenden Sitzungen werden in Bayreuth/Münster bzw. digital stattfinden (21.04, 10-18 Uhr, und 28.04, 10-13 Uhr). Zum Blockseminar selbst werden wir uns dann alle gemeinsam vom 28.05.-02.06 in einem Seminarhaus im "Grünen" treffen. Dort werden wir voraussichtlich in Mehrbettzimmern und mit Vollverpflegung untergebracht sein. Für die Anreise und die Unterkunft haben wir finanzielle Unterstützung beantragt. Dennoch können pro Person noch bis max. 200€ hinzukommen.

 

Obligatorische Vorbesprechung: 31.01.23 um 18Uhr via Zoom. Den Link erhaltet ihr per Mail


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis SoSe 2023 gefunden: