Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Sprachenlernen und Projektarbeit im Tandem - Einzelansicht

  • Funktionen:
Grunddaten
Veranstaltungsart Sprachkurs Langtext
Veranstaltungsnummer 310408 Kurztext
Semester WiSe 2022/23 SWS 4
Erwartete Teilnehmer/-innen Studienjahr
Max. Teilnehmer/-innen
Credits 5 Belegung Keine Belegpflicht
Hyperlink https://www.uni-muenster.de/Sprachenzentrum/lehrveranstaltungen/index.html
Sprache deutsch


Zugeordnete Personen
Zugeordnete Personen Zuständigkeit
Beyer, Sabine verantwort
Grenningloh, Katharina verantwort
Studiengänge
Abschluss - Studiengang Sem ECTS Bereich Teilgebiet
- Allgemeine Studien ( AST 4) - 5
Prüfungen / Module
Prüfungsnummer Modul
2221005 Sprachenlernen und Projektarbeit im Tandem - Allgemeiner Abschluss Allgemeine Studien Version 2004
2021001 Sprachenlernen und Projektarbeit im Tandem - Allgemeiner Abschluss Allgemeine Studien Version 2004
1911002 Sprachenlernen und Projektarbeit im Tandem - Allgemeiner Abschluss Allgemeine Studien Version 2004
1721002 Sprachenlernen und Projektarbeit im Tandem - Allgemeiner Abschluss Allgemeine Studien Version 2004
1811001 Sprachenlernen und Projektarbeit im Tandem - Allgemeiner Abschluss Allgemeine Studien Version 2004
1921001 Sprachenlernen und Projektarbeit im Tandem - Allgemeiner Abschluss Allgemeine Studien Version 2004
2121002 Sprachenlernen und Projektarbeit im Tandem - Allgemeiner Abschluss Allgemeine Studien Version 2004
Prüfungsorganisationssätze
Prüfungsnummer Semester Termin Prüfer/-in Abschluss
2221005 20222 01 Beyer, Sabine (560699) AST 4
Zuordnung zu Einrichtungen
Sprachenzentrum
Inhalt
Bemerkung

Die Anmeldung für den Sprachkurs erfolgt online über die Homepage des Sprachenzentrums. https://www.uni-muenster.de/Sprachenzentrum/lehrveranstaltungen/index.html. Dort finden Sie auch die Angaben zu Zeit und Ort.

Die Kursplätze sowie die Plätze auf der Warteliste werden entsprechend des Anmeldedatums vergeben. Erst in der 1. Sitzung des Kurses kann die endgültige Zulassung zum Kurs erfolgen. Wer in der ersten Sitzung eines Kurses unentschuldigt fehlt, verliert sein Anrecht auf den Platz, und Personen von der Warteliste können gegebenenfalls nachrücken.

Die Anmeldung über QISPOS (insbes. für 2-Fach B.A.) kann erst nach Zulassung zum Kurs (in der Regel die 3. Vorlesungswoche) erfolgen. Wichtig: Bitte achten Sie auf die QISPOS-Fristen (siehe unter: http://studium.uni-muenster.de/)!

Voraussetzungen

Die Teilnahme am Tandemkurs ist nur möglich bei Vermittlung eines Tandempartners bis zum Kursbeginn nach vorheriger Anmeldung unter https://www.uni-muenster.de/Sprachenzentrum/tandem/index.html; bei internationalen Studierenden: mind. 31 Punkte im C-Test für Deutsch.

 

Leistungsnachweis

Führen eines Portfolios (Logbuchs), kursbegleitende Aufgaben, Tandemprojekt in der Zielsprache, aktive Teilnahme an der Abschlussveranstaltung in Form einer Projektpräsentation.

Lerninhalte

Der Kurs unterstützt Sie beim Sprachenlernen mit einem Tandempartner/ einer Tandempartnerin. Zu Beginn erhalten Sie in einer Einführungsveranstaltung einen Überblick über die Prinzipien und Methoden des Sprachenlernens im Tandem. In dem obligatorischen Kick-off-Workshop geht es um die Lernorganisation und die Arbeit mit dem Logbuch. In weiteren Workshops geht es dann um Strategien und Methoden eines erfolgreichen Sprachenlernens im Tandem. In zwei Sprachlernberatungen bekommen Sie während des Semesters individuelle Unterstützung bei der Gestaltung des eigenen und des gemeinsamen Lernens. Außerdem gestalten Sie ein Tandemprojekt in Ihrer Zielsprache, um zu festigen und zu vertiefen, was Sie im Laufe des Semesters gelernt haben. Am Ende des Semesters findet ein Evaluationsgespräch statt, in dem Ihr Sprachenlernen im Tandem ausgewertet und das Projekt präsentiert und benotet wird. In einer Abschlussveranstaltung stellen alle Teilnehmenden Ihre Arbeit im Tandem und ihr Projekt vor. Achtung: Es besteht Anwesenheitspflicht in der Einführungsveranstaltung, in drei Workshops (inklusive Projektworkshop), zwei Sprachlernberatungen, dem Evaluationsgespräch sowie der Abschlussveranstaltung. Die wöchentllichen Tandemtreffen müssen im Logbuch dokumentiert werden.


Strukturbaum
Die Veranstaltung wurde 3 mal im Vorlesungsverzeichnis WiSe 2022/23 gefunden:
Sprachen  - - - 1
Sprachenzentrum  - - - 2
Sprachenzentrum  - - - 3