Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. WiSe 2022/23
  2. Hilfe
  3. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SS 2006 , Aktuelles Semester: WiSe 2022/23
Projektseminar Neuroinformatik und Agenten - lernende Systeme    Sprache: deutsch    Belegpflicht
Nr.:  103567     Projektseminar     SS 2006     8 SWS     keine Übernahme     http://wwwmath.uni-muenster.de/u/lammers/EDU/ss06/Neuroinformatik+Agenten/
   Weitere Links: Aktuelle Infos zum Seminar (D. Lammers) 
   Fachbereich: Fachbereich 10 Mathematik und Informatik    
   wiss. Einrichtung: Institut für Informatik    
   Teilnehmer/-in  erwartet : 12 
 
      Diplom Informatik, PO 2 (11079)
  Diplom-Wirtschaftsinforma, PO 0 (11846)
  Diplom-Mathematik (NF I), PO 98 (11915)
  Diplom-Mathematik (NF P/B, PO 98 (11924)
   Zugeordnete Lehrpersonen:   Borschbach verantwort ,   Lammers verantwort ,   Lippe verantwort
 
 
   Termin: keine Angabe         woch
Beginn : 03.04.2006    Ende : 14.07.2006
  
 
 
   Kommentar: Unter Neuroinformatik wird das Zusammenwachsen der Bereiche Künstliche Neuronale Netze, Fuzzy-Logic, Genetische Algorithmen und Chaostheorie verstanden. Im Rahmen des Seminars werden insbesondere die Bereiche Anwendung von Softcomputing und unüberwachtes Lernen bei Künstlichen Neuronalen Netzen behandelt.

Im Seminar werden zunächst Soccer-Mannschaften entwickelt, die für die Teilnahme am Robocup in der Simulatinsliga geeignet wären.
Die Spieltechnik dieser Mannschaften soll dann mit Hilfe von Softcomputing-Methoden verbessert werden. Dabei kommen sowohl Lernverfahren mit künstlichen neuronalen Netzen in Betracht, als auch die ggf. bessere Beurteilung unscharfer Situationen durch Fuzzy-Contoller.
 
   Literatur: Auf der Homepage wird spezifische Literatur angegeben.
 
   Bemerkung: Aktuelles: Homepage Lehrstuhl Lippe
 
   Voraussetzungen: Kenntnisse aus der Vorlesung SoftComputing, Neuroinformatik (+Grundstudium
Informatik). Zur Bearbeitung der Literatur sind zum Teil
Englischkenntnisse erforderlich, zur Realisierung der Programme
Programmierkenntnisse obligatorisch.
 
   Leistungsnachweis: Projektseminarschein durch ausreichende Mitwirkung an Projektorganisation, Design und Implementierung, Projektdokumentation, Protokoll der Treffen, Abschlußbericht und Präsentation.