Zur Seitennavigation oder mit Tastenkombination für den accesskey-Taste und Taste 1 
Zum Seiteninhalt oder mit Tastenkombination für den accesskey und Taste 2 
  1. SoSe 2023
  2. Hilfe
  3. Sitemap
Switch to english language
Startseite    Anmelden     
Logout in [min] [minutetext]

Strukturbaum
Keine Einordnung ins Vorlesungsverzeichnis vorhanden. Veranstaltung ist aus dem Semester SoSe 2021 , Aktuelles Semester: SoSe 2023
Einführung in die Programmierung zur Numerik mit Python    Sprache: deutsch    Belegpflicht
Nr.:  104384     Praktikum     SoSe 2021     2 SWS     jedes Semester    
   Fachbereich: Fachbereich 10 Mathematik und Informatik    
   Teilnehmer/-in  Maximal : 40  
 
      2-Fach Ba/Mathematik, PO 11 (L2105) - ECTS-Punkte : 0    
  Ba BK/Mathematik, PO 11 (LF105) - ECTS-Punkte : 0    
  Bachelor/Mathematik, PO 11 (82105) - ECTS-Punkte : 2    
  Bachelor/Mathematik, PO 7 (82105) - ECTS-Punkte : 2    
  Bachelor/Mathematik, PO 14 (82105) - ECTS-Punkte : 2    
  Bachelor/Mathematik, PO 20 (82105)
   Zugeordnete Lehrpersonen:   Ohlberger verantwort ,   Tacke verantwort
 
 
   Termin: keine Angabe   09:00  -  18:00    BlockMo-Fr
Beginn : 06.09.2021    Ende : 10.09.2021
  
 
 
   Bemerkung:

Anmeldungen zur Platzvergabe: durch Einschreibung im Learnweb: https://sso.uni-muenster.de/LearnWeb/learnweb2/course/view.php?id=51507

QISPOS-Anmeldungen: bis zum 30.08.2021

 
   Voraussetzungen:

Die Teilnehmer müssen über eine Rechnerkennung im Fachbereich verfügen.

 
   Zielgruppe:

Die Veranstaltung ist im Rahmen der Allgemeinen Studien im 1-Fach-Bachelor Mathematik (PO 2007 und PO 2011) mit 2 LP anrechenbar.

Die Veranstaltung ist wählbar im Modul Logische Grundlagen und Programmierung im 1-Fach-Bachelor Mathematik (PO 2014).
Studierende im 1-Fach-Bachelor Mathematik (PO 2014), die bereits einen Programmierkurs im Modul "Logische Grundlagen und Programmierung" (bzw. im Modul "Logische Grundlagen") absolviert haben, können diesen Kurs auch als Allgemeine Studien nutzen. (In dem Fall ist eine Anmeldung im Prüfungsamt erforderlich.)

Studierende der 2-Fach-Bachelorstudiengänge Mathematik und des Bachelor BAB und des Bachelor BK können diese Veranstaltung zwar besuchen, aber nicht mit Leistungspunkten für das Studium anrechnen lassen.